Auto an Händler Verkaufen Gewährleistung

Verkauft das Auto an den Händler Garantie

Will mein Auto an einen Händler verkaufen, in den ich es stecke,'' Fahrzeug wird ohne Garantie und Gewährleistung verkauft,''' verkauft an einen Händler (wo ich mein neues gekauft habe). Das Fahrzeug, das im Rahmen seiner gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit verkauft wird.

¿Wie unbedenklich ist es, ein Auto im Namen eines Kunden zu verkaufen?

Die Händlerin oder der Händler vertreibt Ihr Auto wieder, ohne es selbst erworben zu haben. D. h. der Autohaus fungiert als Intermediär zwischen Händler und Kunde und erhält bei einem erfolgreichen Kauf eine Vermittlungsprovision.

Die Gewerbetreibende ist daher weder Verkäuferin noch Käuferin des Vertragspartners im Rahmen des Kaufvertrages. Das Autohaus lehnt jede Garantie für den Kunden beim Kauf im Namen des Kunden ab. Durch die ausschließliche Vermittlung des Händlers handelt es sich bei diesem Kauf um einen privaten Kauf, bei dem der Händler die Gewährleistungspflicht ausschliessen kann. Verkaufen Sie Ihr Auto im Auftrag eines Kunden, schliessen Sie einen Agenturvertrag mit dem Fachhändler ab.

Dieser enthält den Verkaufspreis, wie viel Spielraum der Händler hat und wie hoch die Vermittlungsprovision für seine Dienstleistung ist. In den einzelnen Händlern unterscheiden sich die Bedingungen dieser Kontrakte. Im Falle von befristeten Arbeitsverträgen ist darauf zu achten, dass Sie die Standgebühr auch dann zahlen, wenn Ihr Auto nicht zum Verkauf angeboten wird.

¿Wie unbedenklich ist es, ein Auto im Namen eines Kunden zu verkaufen? Bei einem Autoverkauf im Auftrag eines Kunden gibt es für Sie als Käufer kein signifikantes Restrisiko. Denn das Auto verbleibt in deinem Eigentum und du brauchst dir zunächst um nichts Sorgen zu machen. Über das Händlernetz des Autohauses verkaufen Sie im Auftrag der Kunden und können so von seiner Berufserfahrung partizipieren.

Natürlich verweist ein renommierter Autohaus einen potenziellen Kunden auf einen Kauf im Namen eines Kunden ohne Gewährleistung oder Gewähr. Problematisch ist jedoch, dass einige Kunden den Kauf im Namen eines Kunden ohne Gewährleistung als großen Mangel ansehen. Es wird befürchtet, dass es einen triftigen Anlass dafür gibt, dass der Händler das Auto nicht selbst vertreibt und die Gewährleistung sozusagen ausschließen will.

Der Einkäufer hat einen großen Nutzen, wenn er im Namen eines Kunden verkauft. Weil der Händler das Auto nicht selbst gekauft hat, muss der Kunde die Gewinnspanne des Verkäufers nicht mit dem Verkaufspreis bezahlen. Wenn Sie Ihr Auto kostenfrei taxieren und innerhalb von nur 24 h verkaufen möchten, können Sie den wkda-Direktvertrieb in Anspruch nehmen. Tragen Sie die Grunddaten Ihres Fahrzeugs in unseren Online-Rechner ein, um dessen statistische Referenzwerte zu ermitteln.

Von dort aus können Sie Ihr Auto ab jetzt direkt vor der Haustür an uns veräußern. Im Direktvertrieb bieten wir Ihnen für jeden PKW jeder Fabrikat und in jedem Betriebszustand die nötige Kaufsicherheit. Nachdem Sie unseren Verkaufsvertrag unterzeichnet haben, erfolgt der Kauf für Sie. Wir werden den Kaufbetrag für Ihr Auto umgehend auf Ihr Bankkonto transferieren. Andererseits ist der private Vertrieb von workda der ideale Verkaufskanal, wenn Sie ein großes Netz erschließen und dennoch einen privaten Vertrieb wünschen.

Nach unserer kostenlosen Evaluierung im Internet und vor der Haustür gestalten wir von walda privateverkauf Anzeigen für Ihr Auto auf den relevanten Bahnsteigen mit fachkundigen Bildern und einer anschaulichen Darstellung. Für die Interessierten sind wir Kontaktpersonen und vermitteln nur ernsthafte Kunden an Sie weiter. Selbstverständlich berechnen wir für unsere Dienstleistungen nach einem erfolgreichen Kauf nur ein geringes Honorar.

Daher gehen Sie beim wkda-Privatverkauf kein wirtschaftliches Restrisiko ein, sollte kein Kaufinteressent für Ihr Auto gefunden werden.

Mehr zum Thema