Auto Wert

Automatischer Wert

um den Wert des Gebrauchtwagens so genau wie möglich zu bestimmen. Auto-Wert - Englische Übersetzungen - Deutsche Anwendungsbeispiele AutoWerttypfelder können nicht geändert werden. Bei Feldern vom Type AutoValue ist die Eigenschaft Required nicht anwendbar. Die proprietäre Eigenschaft Required neigt nicht zu AutoNumber-Feldern. Dies ist nicht erlaubt, wenn das Feld AutoValue als Hauptschlüssel fungiert.

Nicht autorisiert, wenn das Feld AutoNummer als primärem Schlüssel verwendet wird. AutoValue, Attachment, OLE-Objekt und Mehrwertfelder.

Der Assistent unterstützt keine AutoNummer, Anhang, OLE-Objekt oder mehrwertige Suchfelder. AutoValue-Typfelder können sequentiell in bestimmten Stufen oder nach dem Zufallsprinzip inkrementiert werden. Beachten Sie, dass AutoNumber-Felder sequentiell, um eine bestimmte Schrittweite oder eine bestimmte Zufallsauswahl zu erreichen sind. AutoValue, Werk und OLE-Objekt. Automatische Nummerierung, Anhang und OLE-Objekt.

AutoValue-Felder in der Kalkulationstabelle werden beim Hinzufügen neuer Einträge dynamisch gefüllt. Die AutoNummer nfelder in der Tischautomatik werden die neuesten Registrierungen neu aufbereitet. Bei einem Klick auf Ja wird von Microsoft Access ein AutoWart Primärschlüssel erzeugt. Wenn Sie Oui antworten, wird Microsoft Access einen primären AutoNummernschlüssel erstellen.

Über den Medientyp AutoValue wird ein Wert zur Verfügung gestellt, der sich für die Nutzung als Sekundärschlüssel eignet. Der Typ der AutoNummer Datentypen hat den Zweck, einen Wert bereitzustellen, der als Grundlage für den Einsatz als AutoNummer verwendet werden kann. In der Standardeinstellung werden die Standardwerte in den AutoValue-Feldern nur verändert, wenn Sie einen Satz zu einer Tisch einfügen.

Nach der Konzeption ändern sich die Werte der Champs Auto Number nur, wenn Sie einen Datensatz zu einer Tabelle hinzufügen. Für Sätze, die primäre Schlüsselwerte mit einem Feld AutoValue erzeugen, können Sie keine Verbuchungen durchführen. Sie können die Mises nicht für die Registrierung von Datensätzen kaskadieren, die ein Feld AutoNummer verwenden, um die Werte des Primärschlüssels zu generieren. Bei den Feldern Beschriftung, Memo, AutoValue, OLE-Objekt und Anhang sind die in diesem Kapitel vorgestellten Formatierungen nicht anwendbar.

Die Formate, die in diesem Abschnitt beschrieben werden, gelten nicht für die Felder Texte, Memos, Auto-Nummern, OLE-Objekte und Anlagen. Eine AutoValue-Art beinhaltet aufeinanderfolgende oder Zufallszahlen, die von Access vergeben wurden und nicht geändert werden können. Eine automatische Nummerierung speichert Serien- oder Zufallsnummern, die von Access zuweisen werden. Diese können nicht für die Aktualisierung verwendet werden.

Es ist möglich, Datenfelder mit den nachfolgenden Dateitypen nach Werten zu gruppieren: Texte, AutoWerte, Währungen, Zahlen und Datum/Zeit. Sie können für jeden Wert die Bereiche der verschiedenen Arten von Daten gruppieren: Texte, automatische Nummer, Gerät, Nummer, Währung, Datum. Es können auch solche mit den Typen AutoValue, Currency, Number und Date/Time nach Wertebereich zusammengefasst werden.

Sie können die Felder AutoNummer, Währung, Anzahl und Datum/Zeit in Wertebereiche gruppieren. AutoValue' wird nur für das Eingabefeld des Primärschlüssels angeboten. Die Autonummer wird für kein anderes Produkt als den ersten Platz verwendet. Füge ein AutoValue-Feld hinzu und setze es als Hauptschlüssel. Ajoutez, een autoNumber-feld en delijk deze als de primaire key.

Bei AutoValue beginnt die Eingabe in diesem Eingabefeld mit 1, so dass Sie fast zwei Billionen Beschäftigte in diese Maske eintragen können. Wenn der Typ des Donners die AutoNummer ist, werden die Eingaben in diesem Champ mit 1 zu Beginn des Abschnitts 1 angezeigt, so dass es möglich ist, dass Sie mehr als zwei Milliards von Mitarbeitern haben, bevor Sie diese in den Tisch legen.

Dadurch hängt Access Datensätze mit an und fügt die Daten selbstständig in das Eingabefeld AutoValue-Typ ein. Mit diesem Modus können Sie mit Access die Registrierung von Datensätzen und das automatische Einfügen von AutoNummer-Werten durchführen. Sie können mit der Property NewValues festlegen, wie AutoValue-Felder erhöht werden, wenn neue Einträge zu einer Tisch hinzukommen.

Sie können die Eigenschaft NewValues verwenden, um festzulegen, wie sich die AutoNumber-Felder erhöhen, wenn neue Datensätze zu einer Tabelle hinzugefügt werden.

Mehr zum Thema