Gebrauchtwagen Tschechien

Occasionen Tschechien

Aufschwung auf dem tschechischen Altautomarkt in der Tschechischen Republik In Tschechien hat sich der Gebrauchtwagenmarkt im vergangenen Jahr belebt. Die Verkäufe von gebrauchten Personenkraftwagen stiegen um sechs Prozentpunkte, wobei rund 700.000 Fahrzeuge den Eigentümerwechsel durchführten. Rund 23 Prozentpunkte der abgesetzten Personenkraftwagen wurden aus dem Inland importiert, der restliche Teil kam aus der Tschechischen Republik. Die Verkaufsformen waren in etwa ausgeglichen: 374.

000 Fahrzeuge wurden durch Anzeigen in der Zeitung oder im Netz verkauft, 326.000 durch den Gebrauchtwagenhandel.

Vor allem die Autohändler haben sich im vergangenen Jahr die Finger gerieben. Karolína N. O., Geschäftsführerin von AAA Autohaus, dem grössten GW-Händler des Landes, kommentiert: "Die Zahl der angebotenen GW ist in allen Ländern Tschechiens deutlich gestiegen. Das ist ein Beleg für eine Belebung des Marktwachstums von knapp 20-prozentig. Die ständig wachsende Flotte von Gebrauchtwagenhändlern in Deutschland bietet den Verbrauchern die Möglichkeit, immer besser zu finden, was sie suchen".

Die durchschnittlichen Verkaufspreise der Gebrauchtwagen lagen bei rund 190.000 CZK (7000 Euro), der Durchschnittswert der Tachometer betrug 161.000 km. Es gibt jedoch immer noch das Dilemma, dass der Tachowert oft umgangen wird. Es wird geschätzt, dass 40 Prozentpunkte der Gebrauchtwagen betroffen sind, durchschnittlich 100.000 km. Nach Debia betrug der Durchschnittswert der Geschwindigkeitsmesser von Gebrauchtwagen wahrscheinlich rund 200.000 km.

Tschechische Republik - Autowerbung - Gebrauchtwagen, Billigwagen & Gebrauchtwagen im Kreis Ramsey - Murr-Kreis werben, handeln & sind gratis erhältlich.

Erstanmeldung 10/2005 265.123 Kilometer Benzin 88 Kilowatt (120 PS) Automatik Weitere Angaben Motorleistung 1.910 cm³ Sitzplatzanzahl 7 Türanzahl 4/5 Emissionsklasse Euro4 Umweltzeichen 4 (grün)..... Erste Zulassung 6/2002 HE 11/2019 AU 11/2019 Kilometer 140.957 Kilometer Treibstoff Super Fahrzeugklasse Limousine Fahrzeugtyp Gebrauchtwagen 55 kW in 75 Powershift 5-Gang-Getriebe 5-Gang-Getriebe.....

In Tschechien habe ich ein zweites Zuhause (was, wenn man mit einer der Töchter des Staates verheiratet ist, nicht so absurd ist).

In Tschechien habe ich ein zweites Zuhause (was, wenn man mit einer der Töchter des Staates verheiratet ist, nicht so absurd ist). Jetzt möchte ich ein Fahrzeug für unsere Reisen in der Tschechischen Republik positionieren (das die Reise mit dem Flieger möglich machen würde), und zwar einen 190E1, ein gewartetes Fahrzeug des Rentners, kleiner Lauf, G-Kat, TÜV-tauglich - aaber: Das Tschechische Zulassungsamt beansprucht starr und fest, dass das regelmäßig in Deutschland registrierte Fahrzeug nicht in CZ registriert sein darf.

Begründung: Altersgrenze für die Importe überzogen, Import nur für Fahrzeuge bis zu zehn Jahren. Darüber hinaus muss ein Fahrzeug meist dort angemeldet werden, wo es steht. Das wäre dann die Tschechische Republik. Eine Anwältin hat mir geraten, die Registrierungsstelle in CZ wegen der Registrierung des Fahrzeugs zu verklagt, weil das Importverbot gegen das EU-Recht (freier Warenverkehr) verstößt.

Möglicherweise hat der böhmische Staat Recht mit seiner Hartnäckigkeit? Haben Sie viele oder regelmässige Anfragen? Stelle unbegrenzte Anfragen mit der Frag-einen-Anwalt.de Flatrate. Du hast ein Problemfall und weißt, dass es noch mehr offene Punkte gibt? Solche Vorschriften über die Einfuhr von Kraftfahrzeugen gibt es auch in anderen EU-Staaten (z.B. Österreich), und obwohl sie auf den ersten Blick nicht gegen die Vorstellung vom ungehinderten Warenverkehr zu verstossen scheinen, sind sie nicht in absoluten Zahlen auszulegen, und es gibt eine Vielzahl von Ausnahmeregelungen.

Die Tschechische Republik könnte sich hier zum Beispiel auf Umweltaspekte zubewegen. Eine Beschwerde ist für den Einzelmenschen oft nicht sinnvoll, so dass solche Fragestellungen unklar sind, bis sich jemand meldet. Sie wissen sicherlich bereits, welche Kosten für Rechtsstreitigkeiten und Anwaltsgebühren in der Tschechischen Republik anfallen, aber vielleicht werden sie es probieren.

Mehr zum Thema