Ich suche ein Auto Gebraucht

Sucht einen Gebrauchtwagen.

Autosuche - Garantieleistungen - Informationen - Kontakt // Gebraucht // Fahrzeugsuche // Index. FÃ?r die groÃ?e Familie: Ford S-Max - Wird bei typischer Erkrankung eingesetzt.

Bevor der Ford S-Max kam. Der Familienathlet ist heute keine unangemessene Alternative als Gebrauchtfahrzeug. Der Ford S-Max widerspricht seit 2006 vielen Vorurteilen gegen die oft beschimpften "Pampers-Bomber". Aber seine Schwachstellen als Gebrauchtfahrzeug sind immer noch die typischsten seiner Art. Ford hat mit dem ersten S-Max ( "2006 bis 2014") seinem klassischen kastenförmigen Großraum-Van Galaxy ein dynamischeren Schwester-Modell hinzugefügt.

Fünfzentimeter weniger lang und siebenzentimeter geringer in der Körpergröße machen den S-Max optisch kleiner, aber kaum weniger großzügig als sein großer Vorgänger. Im Gebrauchtwagenbereich sind Benzin- und Dieselmotoren mehr oder weniger im Gleichgewicht. Alles in allem erstreckt sich das Leistungsspektrum für Dieselmotoren bis 200 Pferdestärken von 2,2 Liter Kubikmeter, die dann mit wesentlich mehr Kraftstoffverbrauch gekauft werden.

Diejenigen, die nicht zu weit fahren oder sich Sorgen um Dieselverbote machen, kommen am besten mit den 2010 vorgestellten Turbobenzinmotoren zurecht, die Ford "Ecoboost"-Motoren nennt. Für den schwereren S-Max verbrauchen sie viel mehr Kraftstoff als der Standardwert im Datenblat. Wenn Sie sich nicht um Kraftstoffkosten und CO2-Emissionen kümmern, sollten Sie besser den kraftvollen, prägnant wirkenden 2,5-Liter-Turbo-Fünfzylinder von Volkswagen nehmen, den Ford damals auch im Kleinsportwagen Focus II verwendete.

Bei der Antriebstechnik bietet Ford neben dem Schaltgetriebe die herkömmliche Drehmomentwandlerautomatik bis zum Aufzug an und tauscht sie dann bei den meisten Modellvarianten durch ein Doppelkupplungsgetriebe aus. Schon in der Basisversion "Trend" hat der S-Max die wichtigsten Features an Board, aber erst mit umfassenden Ausstattungsoptionen wird der Van richtig chic und bequem.

Im Grunde genommen kann der große Ford mit recht viel Komfort- und Sicherheitstechnologie ausgestattet werden, was auch auf die Herkunft aus dem Marken-Flaggschiff Mondéo zurückzuführen ist. Die Dieselversion des Modells S-Max hat ein Eigengewicht von rund 1,8 t - ein Eigengewicht, das auf die Fugen geht. Wie bei großen Transportern (und nicht ganz ungewöhnlich bei Ford im Allgemeinen), hat das Familienauto Probleme mit der Achsfederung.

Die Lenkung wird auch vom TÜV viel öfter als der Durchschnittswert kritisiert. Alles in allem ist das Chassis die grösste Schwäche des Ford, die Leuchte wird auch bei der HU regelmässig getadelt. Schlussfolgerung: Der S-Max verbindet großzügigen Raum mit agiler Straßenlage und verhältnismäßig schickem Styling.

Mehr zum Thema